Skip to main content

Pressestimmen

Wer ihnen auf diesem wild mäandernden Pfad folgt, erlebt einen ungeheuer komischen Abend voller abseitiger Pointen und schräger Perspektiven. Ulan & Bator schenken der Kleinkunst eine wunderbare neue Facette. (Allgemeine Zeitung Mainz, Gerd Blase)

Das Duo Ulan & Bator hat seine ganz eigene Art der Kleinkunst entwickelt. Die beiden Schauspieler präsentieren eine Mischung aus Dada und Wortcollage, aus Slapstick und aus Pantomime. Dafür bekamen sie 2011 im Unterhaus den Deutschen Kleinkunstpreis. (AZ Mainz, Gerd Blase)

Ihre Vorstellung riß die Jury und das Publikum vor Lachen schier von den Stühlen. Sie gingen an ihr Limit mit ihrer körperlichen und verbalen Absurdität, lieferten grandioses Dada und ein sehr kreatives neues Format. (Ludwig Müller bei der Verleihung des Passauer Scharfrichterbeils 2009)

Kabarettisten lesen Zeitung – Ulan & Bator machen Kunst. (Volker Pispers)

Frappierende Coolness, perfektes Timing… großARTiges Slapsticktheater. (Jury zum Deutschen Kleinkunstpreis 2011)

Der lustige Irrsinn hat nicht nur Methode, sondern auch Tiefgang. (Süddeutsche Zeitung, Oliver Hochkeppel)

Wahnsinn der Sonderklasse, das ist utopische Komik. (Münchner Abendzeitung)

Ist das eine neue Kunstform oder ist das der endgültige Kollaps der Welt? (Cellesche Zeitung)

Ungemein präzise, unverschämt albern und ungebremst absurd flippern sie durch Gedankenbahnen und führen Entgleisungen als gelebte Anarchie vor. (Abendzeitung Nürnberg, Andreas Radlmeier)

Ihnen gelingt ein aufregender Mix aus Gesang, Pantomime, Kabarett und gespieltem Witz. (Mainzer Rheinzeitung, Gerd Blase)

Die beiden beherrschen ihr Handwerk und ganz nebenbei ihr Publikum... (Bonner Generalanzeiger)

Sie liefern ein Programm voll absurder Komik, exzellenter Schauspielkunst und musikalischer Präzision... (Fürther Nachrichten)

Das hellste Licht seit Erfindung der Glühbirne... ein phänomenales Ereignis... einfach wunderbar! (Choices, Köln)

Zwei Künstler mit so einem breiten Spektrum, dass kein Etikett passt... (Tagblatt, Tübingen)

... zwerchfellerschütternd, irrwitzig, brillant. (Kölner Stadtanzeiger, Marianne Kolarik)

www.ulanundbator.de