Skip to main content

Ulan & Bator

Irreparabeln

Ulan und Bator lösen auch in ihrer aktuellen Produktion "Irreparabeln" mit ihren bunten Strickmützen das Ticket zu einem Universum unerschöpflicher Ideen. Satire, Lied, Comedy, Slapstick, klassisches Theater verdichten sich zu einer virtuos-witzigen Gesellschaftskritik, die zu wahr ist um nicht verrückt zu sein. Da vermieten Eltern die Vornamen ihrer Kinder als Werbefläche.  Ein Regierungssprecher kommentiert die Schnick-Schnack-Schnuck-Krise. Es gibt das Lemming-Kai-Lied. Und eine Lektion Business-Yoga. Denn Yoga ist Liebe und Liebe ist nicht zuletzt professionelles Management der eigenen Marke.

Durch das vielfach preisgekrönte Kabarett von Ulan & Bator weht ein fröhlicher Geist, der lieber lacht als auslacht. Schräg, schlau, überraschend. Und alles präsentieren die beiden ohne Einspieler, Dias, Videos oder Lichteffekte, sondern nur mit dem Handwerkszeug des Schauspielers.

Wer gerne selber denkt beim Lachen, besucht Ulan und Bator!

Weitere Infos unter www.ulanundbator.de. Termine hier.

 

Preise:
St. Ingberter Pfanne 2015 (Jugendjurypreis)
1. Kölner KleinKunstPreis 2015 (1. Preis/Jurypreis)
Ravensburger Kupferle, Kleinkunstpreis 2013
Morenhovener Lupe, Kleinkunstpreis 2013
Deutscher Kabarettpreis 2011 (Sonderpreis)
Memminger Maul, Kleinkunstpreis 2011
Deutscher Kleinkunstpreis 2010 (Sparte: Kleinkunst)
Züricher Kleinkunstpreis "Die Krönung" 2010
Stuttgarter Besen 2010 (Hölzerner Besen)
Herborner Schlumpeweck 2010
Passauer Scharfrichterbeil 2009